Sehr geehrte Eigentümerinnen und Eigentümer, sehr geehrte Mieterinnen und Mieter, sehr geehrte Geschäftspartner,

bereits seit Anfang letzten Jahres geistert der Virus nun schon durch die Presse und leider auch durch die Stadt.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier: https://www.berlin.de/corona

Bisher gab es überschaubare Auswirkungen auf unsere Arbeit, wir haben uns jedoch weiterhin nach Rücksprache mit Mitgliedern des Landesverbandes entschieden, präventiv zu reagieren.

Durch unsere digitale Arbeit können wir den aller größten Teil über das Arbeiten im Homeoffice abdecken. Es wird jedoch zu Einschränkungen hinsichtlich der Geschwindigkeit bei der Bearbeitung kommen, da einige Arbeitsstunden bei unseren Mitarbeitern wegfallen. Auch bei anderen Firmen, mit denen wir zusammenarbeiten, kann es zu Ausfällen und Verzögerungen kommen.

Wir werden bis auf weiteres nur eingeschränkt Eigentümerversammlungen und mit der 3-G-Regel durchführen können. In einigen Gemeinschaften als Hybridversammlung mit Videozuschaltung einzelner. In Präsenz können wir aktuell 4 Gäste empfangen, mehr erlaubt unser Hygienekonzept nicht.  

Es gibt derzeit persönliche Termine bei uns im Büro nur nach vorheriger Anmeldung und der 3-G-Regel. Das Büro ist zwar wieder besetzt, dennoch geht die Sicherheit vor und einige Mitarbeiter arbeiten weiter von zu Hause aus. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen in unserem Büro nach Möglichkeit ab. 

 

Unvermeidbare Termine wie Wohnungsübergaben oder Baustellenbegehungen werden von uns wahrgenommen. Wir verzichten jedoch auf persönliche Begrüßungen, um die Risiken für alle zu minimieren.

 

Es kann zu Verschiebungen bei den Hausreinigungsterminen kommen, wenn die Hausmeister einzelne Tage ausfallen. Bei Reparaturen durch beauftragte Handwerker und Hausmeister verzichten wir ebenfalls auf persönliche Begrüßungen und Getränke, um eine Ansteckung zu verhindern. Falls Sie in Quarantäne sind, sich nicht wohl fühlen, Fieber haben oder krank sind, bitten wir Sie vereinbarte Termine zu verschieben.

All diese Maßnahmen dienen Ihrer Sicherheit und dem Schutz der Mitarbeiter. Wir sind zuversichtlich, dass in naher Zukunft wieder ein geregeltes Leben und ein gewohnter Betrieb möglich ist. Sie finden weitere Informationen auf der Seite des Robert-Koch-Institutes hier: https://www.rki.de/ 

Ihr Baurag - Team